Travel

Entspannung pur! Wellnessurlaub im 4*S Hotel mein Almhof!

5. Juli 2017
meinAlmhof, Wellness, Urlaub, Entspannung, Sp, Massagen, Travel, Reisen, Hotel,

Es gibt ja viele Wellnesshotels bei uns in Tirol. Aber welches ist das richtige für mich? Welches bietet dem Gast am meisten und bei welchem Hotel stimmt auch das Preis-Leistungsverhältnis? Ich entschied mich für das 4 Sterne Superior Hotel mein Almhof in Nauders. Von Zirl erreicht man Nauders in ca. einer gute Stunde mit dem Auto und es kann auch mit einigen Sachen punkten, die andere Hotels nicht haben…

Die Anreise

Das wunderschön gelegene Hotel ist gut beschildert und was ich sehr gerne mag, es sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Es gibt nichts schlimmeres für mich, wenn ich mich auf einen Urlaub freue, du kommst da an und dann kannst du erst mal 20 min. Parkplatz suchen. Die Stimmung ist dann schon, bei mir jeden falls, im Keller. So ist es aber in mein Almhof nicht, zum parken ist immer was frei, direkt davor. Beim Einchecken wird man von den sehr freundlichen Mädls an der Rezeption gleich herzlich empfangen und bekommt ganz unkompliziert ein Formular ausgehändigt, was man beim Begrüßungsdrink in der gemütlichen Hotelbar in Ruhe ausfüllen kann. Danach wird man herumgeführt, alles erklärt und es wird einem das Zimmer gezeigt.

Das Zimmer

Ich hatte eine Junior Suite mit sehr sehr großer Terrasse inklusive Bergblick. Schon beim Betreten des Zimmers kommt dir ein super guter Zirbengeruch entgegen. Ich liebe das. Das Zimmer an sich ist extrem groß, es verfügt über ein Doppelbett, einer sehr großen Couch, einem wunderschönem Badezimmer , von dem man direkt zum Doppelbett sieht, sehr toll gemacht und einem separatem Zimmer mit nochmal einer großen Liegefläche. Worauf ich persönlich immer schaue, ist dass es sauber ist. Mein Zimmer war extrem sauber, sowie das ganze Hotel, um das mal festzuhalten!

meinAlmhof, Wellness, Urlaub, Entspannung, Sp, Massagen, Travel, Reisen, Hotel, Skypool

Das Spa-Angebot

Besonders für uns Frauen ist das Spa-Angebot ja immer sehr interessant. In mein Almhof, versichere ich euch, werden Frauen-Herzen höher schlagen. Im Prinzip gibt es nichts, was das mein Almspa nicht macht. Von Maniküre bis Pediküre, Fußreflexzonenmassage, Lymph-anregende Massagen, Wärmebehandlungen, Peelings, Gesichtsbehandlungen, Make-up, Haare, ja einfach alles, was sich Frau vorstellen kann, wenns um Entspannung, Schönheit und Körperpflege geht.

Ich persönlich entschied mich für eine Rücken-Wärmebehandlung. Dauerte ca. eine Stunde. In den ersten 20 Minuten bekommt man eine sehr warme Moorpackung auf den Rücken, diese lässt man dann drauf liegen, da sich in dieser Zeit der Muskel ein bisschen öffnet. So kann er danach besser bearbeitet werden bei der Massage. Das nette Mädl, eine ausgebildete Masseurin, die mich danach durchgeknetet hat, hat das wirklich sehr gut gemacht. Zugegeben, angenehm war die Massage nicht, was aber auf meine wilden Verspannungen zurückzuführen sind. Was ich ganz super fand, sie zeigte mir Übungen für zuhause, bei denen ich diese gemeinen Verspannungen in den Griff bekommen sollte. Im gesamten Spabereich muss ich sagen, waren alle super freundlich und man fühlte sich rundum wohl.

Das Essen

Ich glaube, wenn man mich ein bisschen kennt, weis man, dass ich nichts lieber tue, als zu essen. Was soll ich sagen. Für mich gibts nichts schöneres als All inklusive oder Vollpension. In mein Almhof hatte ich eine sogenannte Verwöhnpension. Das heisst: üppiges Frühstücksbuffet, Snack von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Abendessen. Der Snack war ein Hammer, es gab wunderschöne Auswahl an Kuchen, eine Suppe und eine warme Hauptspeise wie zum Beispiel Gulasch und Salatbuffet. Also wird man auch zu Mittag richtig voll, wenn man möchte. Das Buffet wurde sobald etwas leer war, sofort wieder aufgefüllt.

Das Abendessen war etwas Besonderes. Es gab eine kalte Vorspeise, die Auswahl zwischen einer Cremesuppe und einer klaren Suppe, die Möglichkeit als Zwischengang beim Salatbuffet sich etwas zu holen und als Hauptgericht eine Auswahl zwischen Fisch, Vegetarisch und Fleisch, dann gab es eine Nachspeise und dann noch ein wirklich grosses Käsebuffet. Für mich, mit meinem Hobby „Essen“, ein Traum. Es gab nichts, was mir nicht schmeckte. Wirklich super lecker!

meinAlmhof, Wellness, Urlaub, Entspannung, Sp, Massagen, Travel, Reisen, Hotel, Skypool

Die Bar

Warum ich euch die Hotelbar eigens erwähnen möchte ist folgender Grund. Ich habe noch nie so einen tollen Barkeeper, der mit so viel Liebe und Präzision Cocktails mixt und ein extremes Wissen über mein Lieblingsgetränk Gin hat. Es stehen ca. 20 verschiedene Gin auf der Karte, und zu jedem Einzelnen erklärte er mir, was für ein Tonic dazu passt, da gibts ja auch verschiedene, und mit was man es Garniert und vor Allem auch warum man das tut. Gurke, Basilikum, oder Zitrone, ja sogar mit Pfeffer. Ich kostete mich einfach durch. Mein Favorit ist immer noch der Monkey 47.

Das Freizeitangebot

Für diejenigen, die sich gerne sportlich betätigen-da gehöre ich, wenn ich im Urlaub bin, nicht dazu 😉 – kommen aber voll auf ihre Kosten. Es gibt geführte Wanderungen, unzählige Radtouren, die man machen kann, man kann klettern gehen, Bogenschiessen, ja einfach sehr sehr viele tolle Dinge.

Für die Motorsport-Begeisterten unter euch, gibt es sehr viele erprobte tolle Routen und auch Insider Tipps wenn man danach fragt. Der Reschensee ist in der Nähe, der auch sehr sehenswert ist. Für mich als Kultur-Liebhaberin auch ganz cool, da es sehr viel Geschichtliches in Nauders zu sehen gibt, wie zum Beispiel Altfinstermünz, eine mittelalterliche Grenzbefestigung oder Schloss Naudersberg. Das Duty Free Shopping Erlebnis ist auch nicht weit entfernt, in ca. 20 Minuten ist man in Samnaun. Aber Achtung bei den Zollbestimmungen!

Wenn das Wetter nicht so schön sein sollte, kann man sich auch in dem hoteleigenen Fitness Bereich mit Technogym Geräten austoben. Für alle Wasserratten, Schwimmen am Dach macht mein Almhof möglich! Der Skypool ist ein absolutes Highlight. Ein großer beheizter Pool, in dem man mit einem atemberaubenden Bergblick, gemütlich schwimmen kann. Mega cool. Hab ich so noch nie gesehen.

meinAlmhof, Wellness, Urlaub, Entspannung, Sp, Massagen, Travel, Reisen, Hotel, Skypool

Fazit

Ich gehöre ja bekanntlich zu den Menschen, die gerade raus sagen, wenn sie etwas stört oder ihnen etwas nicht passt. Ich kann euch aber verraten, in diesem gesamten Wochenende habe ich nichts, aber auch gar nichts gefunden, was mich stört oder einfach etwas, was nicht gepasst hat. NICHTS. ALLES war super, alle waren freundlich, überall war es sauber, das Essen ein Traum, es hat an nichts gefehlt. Ich kann das Hotel mein Almhof mit reinem Gewissen, ohne dass ich für Werbung bezahlt wurde!!! weiterempfehlen! Auch ich werde sicher wiederkommen!

 

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply